Felchenfilet nach Chinesischer Art

Zutaten für fünf Personen

750 g Felchenfilets ohne Haut
1.25 dl Oel
80 g Lauch
10 g Ingwerwurzel fein gehackt
60 g Zwiebeln
0.25 dl Sojasauce
0.5 dl Fischfond
200 g Reis
50 g Zwiebeln grob geschnitten
½ Bund Schnittlauch
100 g Crevetten geschält
2 Eier
Salz
Pfeffer
Gewürze


Rezept von

Berner Berufsfischern

Hanspeter Fankhauser, Safnern

Zubereitung

Zwiebeln und Lauch fein schneiden und mit Ingwer in Oel Leicht anziehen. Felchenfilets in gebutterte Gratinform legen und das Gemüse über den Fisch verteilen. Mit Sojasauce und Fischfond beträufeln, würzen und zugedeckt im Ofen bei 250 °C garen. Zwiebeln und die Crevetten in Oel braten und mit dem vorgekochten Reis kurz rösten, den Schnittlauch und die Eier mit dem Reis mischen und weiterbraten. Mit Salz und Pfeffer würzen.

Anrichten

Reis auf den Teller geben und den Fisch darauf anrichten und servieren.