Forelle in der Folie

Zutaten für vier Personen

4 Forellen

2 - 3 EL Zitronensaft

Aromat, Salz und Pfeffer

wenig Estragon

einige Tropfen Worcestersauce

200 g Champignons

40 g Butter oder Margarine

 

Rezept von

Charlotte Lehmann

Zubereitung

Champignons in feine Scheiben schneiden, mit Zitronensaft und den Kräutern kurz marinieren, im Butter dämpfen. Fische innen und aussen würzen.

Jeden Fisch mit den gedämpften Champignons füllen. Je 1 Forelle auf

eine gebutterte Folie legen, locker, aber gut verschliessen.

Im Backofen ca. 15 Minuten garen.

Die Päckchen sollten in dieser Zeit prall aufgehen, in diesem

Moment sind die Fische gar.

Geschlossene Päckchen auf Teller servieren.